Verkaufshits

Informationen

Hersteller

Angesehene Artikel

Alles von HBD Agrar

Nur online erhältlich

EquiCrown fit

Neuer Artikel

EquiCrown® fit

Mehr Infos

175,00 € inkl. MwSt.

0.5 kg

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

EquiCrown® fit mit Hakenverschlüssen

Die Röhrbeinbandage, welche von der Fesselbeuge bis unterhalb des Karpal- bzw. Sprunggelenks reicht, gibt es in verschiedenen Ausführungen. Sie sind jeweils für Vorder- als auch für Hinterbeine in je 5 Standardgrößen und 2 Längen erhältlich. Die Maßtabelle für die Standardgrößen finden Sie unter Downloads.

Um Fensterödeme oder ähnliches zu vermeiden, gibt es auch eine lange maßgerfertigte Version der Röhrbeinbandage. Diese reicht bis über den Kronrand und haftet mit einem Noppenhaftband auf dem Huf. Außerdem ist bei Bedarf ein Druckpolster in die Fesselbeuge eingearbeitet um ausreichend Druck auf alle relevanten Stellen zu bekommen.

Durch die anatomische Passform und den eingestrickten Kompressionsverlauf haben die Bandagen einen konstanten Kompressionsdruck, der nicht variiert werden kann und somit den Lymphtransport aktiviert.

Bitte geben Sie die Form (kurz oder lang) sowie die Größe (nach Größentabelle) in den Bemerkungen am Ende Ihrer Bestellung an.

EquiCrown® active/fit - Serienbandagen (Metatarsus/Metacarpus)

  • angelaufene Beine
  • weiche Gallen (nicht verhärtet)
  • (chronische) Sehnenverletzungen/-erkrankungen
  • nach Fesselgelenksverletzungen
  • postoperativ um Schwellungen vorzubeugen
  • postoperative und posttraumatische Ödeme
  • Inaktivitätsödeme
  • Unterstützung bei chronischen Lymphabflussstörungen
  • nach Abklingen einer Phlegmone
  • Narbenbehandlung
  • Wundbehandlung mit Wundauflage als Verbandsersatz
  • (frische) Überbeine
  • Prophylaxe bei langen Stehzeiten (z. B. Boxenruhe, Transport)
  • schnellere Regeneration
  • Indikationen wie EquiCrown® active, zusätzlich:

    • Starke Umfangsschwankungen
    • Post-operativ

      WIRKUNGSWEISE

      EquiCrown® Kompressionsbandagen wirken durch Druck von außen, der stufenlos von unten nach oben abnimmt. EquiCrown® aktivieren und unterstützen das Lymphsystem und fördern den aktiven Abtransport der Lymphflüssigkeit. Das Pferdebein wird dünner und fitter. Bei Problemen wie chronisch dicken Beinen kann EquiCrown® als Ergänzung zu einer ganzheitlichen Therapie als Unterstützung für das Lymphsystem eingesetzt werden. Tragedauer und Einsatz sollten je nach Indikation mit dem Tierarzt oder Therapeuten besprochen werden.

      Optimale Wirkung erlangen die EquiCrown® Kompressionsbandagen zusammen mit einer entsprechenden therapeutischen Behandlung. Gerade bei z. B. chronisch dicken Pferdebeinen ist eine ganzheitliche Behandlung mit manueller Lymphdrainage, Kompressionsverbänden und Bewegung unumgänglich.

    • EquiCrown® Kompressionsbandagen sind sogenannte flachgestrickte Kompressionsbandagen (mit Naht). Diese bestehen aus einem strapazierfähigen aber dennoch weichen Gestrick mit einem angenehmen Tragegefühl für das Pferd.

      Die mit Textilgarn doppelt umsponnenen, elastischen Fäden (Lycra) sorgen für optimale Dehnungseigenschaften der Bandage, die das Pferd in seiner Bewegungsfreiheit nicht einschränken.

      Diese flachgestrickte Bandagen werden, im Gegensatz zu rundgestrickten Bandagen (ohne Naht), anatomisch formgerecht gestrickt und passen sich somit den Gegebenheiten des Pferdebeines exakt an. Dadurch zeichnen sie sich, richtig angepasst, durch perfekten Sitz und exakten Kompressionsdruck und Druckverlauf aus. Dies gilt auch bei extremen Umfängen der Extremitäten.

      Durch das grobmaschige Gestrick sind die EquiCrown® Kompressionsbandagen durchlässig für Luft und Feuchtigkeit. Dadurch entsteht weder ein Hitzestau noch schwitzen die Pferde unter den Bandagen.

      Für einen antibakteriellen Effekt sorgen EquiCrown® Silver mit eingestricktem, antibakteriellem Silberfaden. Hierfür werden Garne mit Silberionen in die Bandagen eingestrickt. Dies ist auch ideal für Pferde mit Hautproblemen.


      Materialeigenschaften Kompressionsbandagen:

      • strapazierfähig
      • kein Einschnüren
      • dehnbar in Quer- und Längsrichtung aufgrund der Lycra-Fäden
      • eingestrickter Kompressionverlauf
      • gleichmäßige Druckverteilung
      • Massageeffekt in Bewegung aufgrund des grobmaschigen Gestricks
      • atmungsaktiv, luft- und feuchtigkeitsdurchlässig
      • keine Hitzestauung, kein Schwitzen
      • Sonnen- und Salbenbeständig
      • antibakterielle Wirkung durch eingestrickten Silberfaden (nur bei EquiCrown® Silver)
      • Waschmaschinen- und Trocknergeeignet

       


      Pflegehinweis

      • Bandage bei täglichem Gebrauch mindestens 1-2x wöchentlich waschen
      • Vor dem Waschen alle Verschlüsse schließen und auf links drehen
      • größeren Schmutz und Haare evtl. vorher grob entfernen
      • 40 °C Schon- oder Feinwaschgang
      • Keinen Weichspüler verwenden
      • Nicht in der Sonne oder auf der Heizung trocknen

29 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

H5R Siegel die-futterkarre.de
suchticker.de